E Bike auf Rechnung trotz Schufa

Rechnungskauf trotz Schufa

Ein E-Bike auf Rechnung trotz negativer Schufa bestellen? Ja, das ist möglich! Wir zeigen, welche Fahrradhändler den begehrten Rechnungskauf ohne Schufa anbieten.

Wer ein E-Bike auf Rechnung trotz Schufa erwerben möchte, muss einiges beachten. Dies ist allerdings kein Grund zur Sorge. Der Rechnungskauf ist und bleibt kein Hexenwerk – auch mit negativer Schufa!

Der Kauf eines E-Bikes auf Rechnung bietet zudem zahlreiche Vorteile, weil einem bis zur Bezahlung mindestens zwei Wochen Zeit bleiben.

Verwandte Themen (Anzeigen)

Verwandte Themen (Anzeigen)

Welche Pluspunkte beim Rechnungskauf trotz Schufa geboten werden und in welchen Shops E-Bikes auf diese Weise erworben werden können, erfahren Sie in unserem ausführlichen Artikel.

E-Bike auf Rechnung trotz Schufa
Trotz Schufa: Auch Schufageplagte können auf Rechnungskauf zurückgreifen

Vorteile E-Bike Kauf auf Rechnung

Bei einem E-Bike Kauf auf Rechnung beläuft sich die Zahlungsfrist auf mindestens 14 Tage und damit mehr Zeit, um den offenen Betrag zu begleichen. Vom Händler wird das Elektrofahrrad nach dem Kauf sofort versandt und bekommt das Geld im Verlauf des vereinbarten Zahlungsziels.

Das Zahlungsziel liegt je nach Händler bei zwei Wochen bis vier Monaten. Wenn eine Zahlpause beim Rechnungskauf beansprucht wird, bleiben vier Monate Zeit um das gekaufte E-Bike zu bezahlen. Für den Kauf auf Rechnung ist mitunter eine ausreichende Bonität verpflichtend, die vom Finanzpartner des Onlineshops einer Überprüfung unterzogen wird. Welche Online-Shops sich in puncto Schufa tolerant geben, und wie der Rechnungskauf trotz Schufa gelingt, zeigen wir im Folgenden.

Fahrradhändler mit Rechnungskauf trotz Schufa

Fahrrad XXL

Der Onlineshop Fahrrad XXL bietet eine umfassende Auswahl an Fahrrädern, Bekleidung, E-Bikes und Zubehör. Das erworbene E-Bike kann hier mit Kauf auf Rechnung per Klarna innerhalb von 14 Tagen bezahlt werden. Ein Ratenkauf, Sofortzahlung, Kreditkarte, Vorkasse, Jobrad und Amazon Pay stehen als Zahlungsmöglichkeiten ebenfalls zur Verfügung.

Zweirad-Martin.com

Im Onlineshop Zweirad-Martin.com finden sich einige E-Bikes mit unterschiedlicher Ausstattung, Leistung und Reichweite. Das Fahrrad Leasing ist hier besonders von Vorteil, weil die Bezahlung der Rechnung über das Gehalt erfolgt und keine Schufa-Überprüfung beim Käufer erfolgt, sondern beim Arbeitgeber.

Liquid-Life

Der Fahrradshop Liquid-Life offeriert einem zahlreiche E-Bikes, Fahrräder, Zubehör und Bekleidung. Die Zahlung kann auf Rechnung, per Vorkasse, Kreditkarte, Klarna, Paypal oder Amazon Pay erfolgen. Die Zahlungsoption Vorkasse ist besonders interessant, wenn man das Geld für sein E-Bike bereits gespart hat und den Rechnungsbetrag nur noch per Vorabüberweisung vor Erhalt des Fahrrads zahlen muss. Nach Zahlungseingang erfolgt der Versand des E-Bikes.

MHW Bike

Der Onlineshop MHW Bike ist seit 30 Jahren auf dem Markt. Er bietet E-Bikes, Pedelecs, E-Mountainbikes, E-Trekkingräder, E-Lastenfahrräder, E-Crossräder, E-Jugendräder und E-Strassenräder in unterschiedlichen Preisklassen an. Als Zahlungsart steht einem auch die Vorkasse zur Verfügung, bei der das bestellte E-Bike erst nach Zahlung der Rechnung versandt wird.

Kurzum, ja der Rechnungskauf – auch im Anbetracht eines negativen Schufabescheids – ist möglich!

Fazit: Rechnungskauf ist möglich!

Der Erwerb eines E-Bikes auf Rechnung – ob neu, neuwertig oder gebraucht – ist trotz Schufa möglich und hier sollte man vor allem die Zahlungsoption Vorkasse nutzen.

Im Vorfeld sollte man im Optimalfall die Kaufsumme im Verlauf von ein paar Monaten gespart haben und funktioniert, wenn einem bewusst ist wie teuer das E-Bike maximal sein soll. Monatlich wird ein fester Betrag per Dauerauftrag auf ein Sparkonto eingezahlt und dann die Summe für die Bezahlung des E-Bikes eingesetzt.

Lorem Ipsum

Lorem Ipsum