Fahrrad auf Rechnung ohne Klarna

Fahrrad auf Rechnung kaufen ohne Klarna

Der Kauf eines neuen Fahrrads ist mit hohen Kosten verbunden und nicht jeder möchte oder kann den Kaufpreis sofort zahlen, weshalb der Rechnungskauf gewählt wird.

Auf Rechnung kaufen ohne Klarna funktioniert und wir erklären warum es sinnvoll ist, auf den schwedischen Zahlungsdienst zu verzichten.

Verwandte Themen (Anzeigen)

Verwandte Themen (Anzeigen)

Ein Fahrrad auf Rechnung kaufen

In Deutschland erzielte der Fahrradmarkt im Jahr 2021 einen Umsatz von über 6,5 Milliarden Euro und wurden 4,7 Millionen Fahrräder verkauft. Der Kauf auf Rechnung zählt zu der beliebtesten Zahlungsoption beim Fahrradkauf im Internet und immer häufiger entscheiden sich Käufer gegen Klarna.

Fahrrad auf Rechnung ohne Klarna
Fahrrad auf Rechnung ohne Klarna: So wird's was mit dem Traumrad!

Bei Klarna handelt es sich um einen schwedischen Zahlungsdienstleister aus Stockholm, womit Käufer teure Einkäufe durch Zahlung einer monatlichen Rate finanzieren und bezahlen können. Falls das Zahlungsziel verpasst worden sein sollte, besteht die Möglichkeit es um 10 Tage zu verlängern.

Zahlreiche Onlineshops bieten den Kauf per Klarna Rechnung an, doch neben den Vorteilen gibt es hier Nachteile für Kunden, denn es werden Gebühren berechnet, die Zahlungsfrist ist kurz, hohe Mahngebühren bei Überschreitung des Zahlungsziels fällig und das Kreditlimit nicht einsehbar.

Wie funktioniert Rechnungskauf ohne Klarna?

Der Fahrrad-Kauf auf Rechnung ohne Klarna hat Vorteile und schont die finanziellen Ressourcen. Das Konto wird nicht sofort mit Kaufsumme belastet, das Fahrrad wird nach dem Kauf gleich versandt und eine hohe Sicherheit geboten. Die Zahl der Händler, die einen Rechnungskauf anbieten ist begrenzt und beim Zahlungsverzug können zusätzliche Kosten entstehen.

Zu den Fahrrad-Shops, die den Kauf auf Rechnung anbieten gehören der Radwelt-Shop, Das-Radhaus oder Fahrrad-XXL, bei denen das Fahrrad via Rechnungskauf erworben werden kann. Nach dem Kauf bleiben 7 bis 30 Tage Zeit zur Zahlung der Summe.