E-Bike Mietkauf ohne Schufa

So klappt der E-Bike Mietkauf

Der Mietkauf ist eines der besten und erprobtesten Wege trotz Schufaeintrag an ein E-Bike zu gelangen. Wir zeigen, welche Fahrradhändler den Mietkauf im petto haben. 

Der Kauf eines E-Bikes ist mit einer erheblichen Investition verbunden, die sich auf mindestens 1.500 Euro für ein Elektrofahrrad guter Qualität belaufen kann. 

Verwandte Themen (Anzeigen)

Verwandte Themen (Anzeigen)

Eine Möglichkeit ein E-Bike zu überschaubaren monatlichen Kosten zu erwerben besteht im Mietkauf.

E-Bike Mietkauf ohne Schufa
Der Mietkauf macht's möglich: So gelingt der E-Bike Kauf auch mit negativer Schufa!

Alle wichtigen Fragen rund um E-Bike Mietkauf trotz Schufa beantworten wir in unserem informativen Beitrag.

Was ist ein Mietkauf?

Der Mietkauf ist eine Finanzierungsform bei der über die Zahlung einer monatlichen Miete ein E-Bike oder fast jedes andere Produkt innerhalb von zwei Jahren bezahlt wird. Die Laufzeit kann je nach Anbieter drei bis zwölf Monate und maximal zwei Jahre betragen. Der Vertrag kann spätestens einen Monat vor Ende der Abo-Laufzeit gekündigt werden, bei ausbleibender Kündigung erfolgt eine Vertragslängerung um je einen Monat.

Für einen Mietkauf müssen bestimmte Kriterien erfüllt werden. Der feste Wohnsitz muss sich in Deutschland befinden, ein regelmäßiges Einkommen bestehen und im besten Fall schuldenfrei sein.

Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit ist der Kauf des gemieteten E-Bikes zu einem meist fairen Preis in Höhe des aktuellen Zeitwerts möglich.

Mietkauf trotz Schufa

Bei einem Schufa-Eintrag wird in den meisten Fällen ein Mietkauf nicht gewährt, wenn die Bonitätsprüfung durch den Anbieter negativ ausfallen sollte. Eine Alternative besteht darin über den Arbeitgeber ein “Firmenabo” abzuschließen. Im Rahmen eines Mietkaufs mittels eines Firmenabos wird das gewünschte E-Bike von dem Unternehmen angemietet.

Der Nutzer darf sein E-Bike ausschließlich für die in den Nutzungsbedingungen stehenden Zwecke fahren und muss streng die Bedienungsanleitung beachten. Eine gewerbliche Nutzung des Elektrofahrrads ist im Großteil der Fälle untersagt. Zum Fahren eines S-Pedelecs ist eine Führerscheinklasse AM oder B erforderlich.

Fazit

Der E-Bike Mietkauf ist trotz Schufa möglich und eröffnet einem die Chance ein Fahrrad mit Elektroantrieb für den Weg zur Arbeit oder Radtouren in der Freizeit zu erwerben.