Rennrad trotz Schufa

Rennrad trotz Schufa

Rennräder zählen zu den exklusivsten Radmodellen. Dennoch ist es auch mit negativer Schufa oder mangelnder Bonität möglich, an ein hochwertiges Rennrad zu gelangen. Wir zeigen, wie der Kauf eines Rennrads trotz negativem Schufascore gelingen kann.

Dein negativer Schufa-Eintrag soll dir nicht dein Hobby vermiesen: Wir zeigen dir, wie der Rennrad-Kauf trotz schlechtem Schufa-Score gelingt.

Verwandte Themen (Anzeigen)

Verwandte Themen (Anzeigen)

Hohe Geschwindigkeiten, rasante Straßenrennen und wilde Fahrten durchs Gelände. Rennräder sind dafür da, um Action zu erleben und maximalen Spaß zu haben. Doch das atemberaubende Erlebnis hat auch seinen Preis. Richtige Profi-Räder können mehrere 1000 Euro kosten. Für viele bietet sich da ein Ratenkauf an, doch du wurdest in der Vergangenheit negativ von der Schufa bewertet. In diesem Artikel erfährst du, wie du dir ein Rennrad trotz Schufa kaufen kannst. 

So kannst du ein Rennrad trotz Schufa kaufen

Günstige Rennräder bekommst du bereits ab 600 bis 700 Euro. Wenn du aber etwas Besseres für deinen nächsten Trip haben möchtest, kommen schnell mal 3000 bis 4000 Euro zusammen. Ein Ratenkauf ist in diesem Fall oft die Wahl. Allerdings steht dir dein negativer Schufa-Eintrag dabei im Weg. Wir können dir jedoch wieder Hoffnung geben: Du kannst auch trotz Schufa schon bald ein neues Rennrad kaufen. 

Rennrad trotz Schufa
Rennrad trotz negativer Schufa: So gelingt's!

Die Schufa soll dich nicht zu sehr in deinem Leben einschränken, du solltest nach wie vor deinem geliebten Hobby nachgehen können. Die gute Nachricht für dich: mit den richtigen Anbietern muss deine Leidenschaft nicht auf der Strecke bleiben. Du kannst auch mit einem Schufa-Eintrag ein Rennrad auf Raten oder auf Rechnung kaufen. 

Wie kannst du trotz Schufa ein Rennrad auf Raten kaufen?

Ein negativer Eintrag bei der Schufa wird dir bei vielen Anbietern eine Last sein, wenn du das Rennrad deiner Träume mithilfe von Raten finanzieren möchtest. Allerdings kannst du dich in deinem Fall auf seriöse Kreditinstitute verlassen, die bei deinem Schufa-Eintrag ein Auge zu drücken. Smava ist der Ansprechpartner deiner Wahl, wenn du einen Ratenkauf in Betracht ziehst. Für die Anfrage des Kredits kommen keine Kosten auf dich zu und du kannst den Antrag bequem online von zuhause aus ausfüllen.

Wie kannst du trotz Schufaeintrag ein Rennrad auf Rechnung kaufen?

Beim Rechnungskauf gelten ähnliche Bedingungen, wie auch beim Ratenkauf. Dein Schufa-Eintrag wird dir je nach Anbieter im Weg stehen. Mit dem passenden Kreditgeber kannst du dein Rennrad aber auch problemlos auf Rechnung bestellen und sofort bezahlen. Anschließend musst du nur noch die monatlichen Raten an das Kreditinstitut zurückzahlen und schon gehört dein Rennrad dir. 

Ein negativer Eintrag bei der Schufa ist also kein Grund, der dich am Ausleben deines Hobbys hindern sollte. Genieße das Rasen und kaufe dir das Rennrad deiner Träume, auch mit schlechtem Schufa-Score.